Bestellen Sie für weitere 20,00€ und Sie erhalten die Bestellung versandkostenfrei.

Mäuse bekämpfen


Mäusebekämpfung für ein nagerfreies Zuhause

Wohnung, Haus, Keller, Garage oder Stall, die lästigen Nager fühlen sich überall wohl. Die scheuen, nachtaktiven Mäuse passen sich gut an verschiedene Bedingungen an und vermehren sich sehr stark. Bei der Futtersuche sind Mäuse nicht besonders wählerisch. Mäuse ernähren sich von tierischen und pflanzlichen Nahrungsmitteln und nagen alles an. Umso wichtiger ist eine zielführende Mäuseabwehr.

Mäusebefall erkennen und bekämpfen

Vorbeugen ist besser als bekämpfen, das klingt logisch, ist aber nicht immer möglich. Achten Sie grundsätzlich darauf, dass Fenster und Türen vor allem im Herbst geschlossen sind. Die Schadnager sind im Spätherbst auf der Suche nach einem warmen Winterquartier. Mäusebefall erkennen Sie an den Nagespuren, durch das Auffinden von Kot und am Geruch des Urins. Die Schädlinge können Krankheitserreger übertragen und deshalb ist eine effiziente Mäusebekämpfung erforderlich.

Wirksame Methoden für die Mäusebekämpfung

Für die Mäuseabwehr stehen verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, mit denen Sie rasch die Mäuse bekämpfen können. Bevor Sie ein Produkt zur Mäusebekämpfung kaufen, müssen Sie feststellen, ob Sie einen starken, einen mäßigen Befall haben oder ob Sie prophylaktisch vorgehen möchten. Es gibt einige nützliche Tipps, wenn Sie das Schädlingsbekämpfungsmittel online kaufen. Wenn Sie Mäuseköder auslegen, achten Sie darauf, dass Sie den Köder nur mit Handschuhen anfassen, da die Mäuse sonst durch den menschlichen Geruch den Köder meiden. Stellen Sie auch Wasser bereit, die Mäuse fressen die Köder in größerer Menge, wenn sie zu trinken haben.

In unserer täglichen Arbeit in der Schädlingsbekämpfung haben sich gegen Mäuse die folgenden Produkte bewährt:

Mausefalle | Pestify-Mäuseschlagfallen-4er Set Schlagfalle, Lockstoff Snap’Em Schokolade und Erdnuss
Mausefalle | FINICON Victor elektrische Mäusefalle
Mausefalle | Victor Mini Cat Mäuselebendfalle
Mausefalle | Protect Home Rodicum Mäuseköder mit Köderstation

Mäuseabwehr mit Fallen

Die Lebendfalle eignet sich gut zum Fangen von Mäusen. Von einem Lockstoff angelockt gehen die Nager über eine Rampe in die Falle und rutschen über eine Wippe hinunter. Kaum unten angelangt, kippt die Wippe hoch und die Maus sitzt fest. Für eine rasche und sichere Tötung der Maus sorgt die Schlagfalle, eine leicht zu bedienende, wiederverwendbare Kunststofffalle, die maximalen Erfolg garantiert oder die moderne elektrische Mäusefalle, welche zuverlässig und effizient ist. Als Köder empfehlen wir einen schmierfähigen und/ oder langanhaltenden Lockstoff. Die unterschiedlichen Snap’Em-Produkte (z.B. Gel Schokolade oder Tabs Erdnuss) bieten hier die gewünschte Attraktivität dank verschiedener Aromen. 


Häufig gestellte Fragen zum Thema Mäuse bekämpfen

Wie gelangen Mäuse in die Wohnung?

Mäuse gelangen vorrangig durch offene Türen in Ihre Wohnung. Dabei gehen sie recht pfiffig vor, denn sie pressen sich bereits durch kleinste Löcher, die durch baulich bedingte Fehlstellungen von Türen oder Fenstern entstanden sind. Auch fingerbreite Kabelleitungen sind kein Problem für die Nager. Selbst unebene senkrechte Flächen sind wahre Kletterparadiese für Mäuse: so nutzen sie nicht nur pflanzlichen Fassadenbewuchs, sondern auch Rauputzfassaden, um daran hochzuklettern und sich ein geeignetes Schlupfloch im Haus zu suchen.

Wie kann ich einen Mäusebefall verhindern?

Wenn Sie einen Mäusebefall verhindern wollen, stutzen Sie sämtliche Rank-Pflanzen wie Efeu an Ihrem Haus herunter. Haben Sie schon einmal über eine Katze nachgedacht? Seit jeher sind die Samtpfoten die besten natürlichen Mäuse-Bekämpfer. Mäusebefall komplett zu verhindern ist eine schwierige Angelegenheit – Mäuse zu vertreiben dagegen nicht. Sprechen Sie uns an. Wir haben die richtige Lösung für Ihr Haus.

Woran erkenne ich einen Mäusebefall?

Ob Mäuse Ihr Haus befallen haben, erkennen Sie leicht an angefressenen Lebensmitteln in Ihrer Speisekammer. Auch Nagespuren und Kot deuten darauf hin, dass sich Mäuse bei Ihnen eingenistet haben.

Warum sollte ich Mäuse bekämpfen?

Mäuse verursachen nicht nur Schaden an Ihren Vorräten, sie sind vor allem ein Hygiene-Problem. Leider übertragen Mäuse Krankheiten, wenn Sie sich an Ihren Lebensmitteln laben. Es ist wichtig, dass sie die Mäuse vertreiben – und zwar nachhaltig. Wir haben nicht nur die richtigen Strategien, sondern auch die optimale Schädlingsbekämpfung gegen Mäuse.

Mit welchen Mitteln kann ich Mäuse bekämpfen?

Mäuse bekämpfen Sie am besten mit Mäusefallen. Entscheiden Sie selbst, ob Sie Schlag- oder Lebendfallen nutzen. Unsere Empfehlung ist die Mäuseschlagfalle, da Mäuse Ihre Artgenossen durch Urin-Hinterlassenschaften anlocken. So haben sie mittelfristig das nächste Problem der Mäuse-Vertreibung. Auch Fraßköder sind eine beliebte Variante, Mäuse zu bekämpfen.

In unserer täglichen Arbeit in der Schädlingsbekämpfung haben sich gegen Mäuse die folgenden Produkte bewährt:

• Mausefalle | Pestify-Mäuseschlagfallen-4er Set Schlagfalle, Lockstoff Snap’Em Schokolade und Erdnuss
• Mausefalle | FINICON Victor elektrische Mäusefalle
• Mausefalle | Victor Mini Cat Mäuselebendfalle
• Mausefalle | Protect Home Rodicum Mäuseköder mit Köderstation

Gibt es Hausmittel, um Mäuse zu bekämpfen?

Mäuse orientieren sich stark über ihren Geruchssinn. Sobald Sie die Lauf-Routen der Mäuse und damit deren Urin entfernen, finden sich die Nager nicht mehr zurecht.

Weitere tierfreundliche Hausmittel, um Mäuse auf natürliche Art und Weise zu vertreiben:

- Zulaufmöglichkeiten verschließen (Löcher in der Fassade, undichte Fenster, offene Kellerfenster etc.)
- Nahrungsquellen entfernen (Abfall und Essensreste zeitnah entsorgen, Nahrungsmittel korrekt lagern - z.B. in luftdichten Behältnissen)
- Mäuse meiden bestimmte Gerüchte (Pfefferminzöl, Essig) 

Wann sollte ich einen Profi engagieren, um Mäuse zu bekämpfen?

Versuchen Sie zunächst selbst, durch Beobachtung und Aufstellung eigener Fallen, die Mäuse zu bekämpfen. Wenn der Mäusebefall trotzdem anhält oder Ausmaße annimmt, die Sie selbst nicht mehr stemmen können, ziehen Sie einen Profi für Mäusebefall zu Rate.

Was kostet es, Mäuse bekämpfen zu lassen?

Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten – abhängig von Umfang und Aufwand (benötigte Arbeitszeit, Materialeinsatz sowie Anzahl der Termine). Seriöse Anbieter unterbreiten Ihnen ein individuelles Angebot bzw. sprechen die Kosten im Vorfeld ab.